Venezuela

Caracas – Mérida – Los Llanos – Gran Sabana – Isla Margarita

Januar 2000

(…Fotos sind schon da, der Reisebericht kommt auch bald…)


Die erste Sause nach Südamerika (YV) - eine NaTour der Superlative mit Mittagspause ›beim Brasilianer‹ (BR).

Kurz nach den Überschwemmungen an der Küste
 




›Atemberaubender‹ Blick auf den Pico Bolívar (5.007 m)


 




Waldschrat beim Abstieg


 



Obst und Gemüse in Barinas, dazu die Kirche El Carmen Turm von »El Carmen« in San Rafael de Mucuchies.

 



Vogelparadies Los Llanos, dazu noch einen Piranha Piranha-Zähne und ein schmackhaftes Capybara Capybara oder ganz einfach »Hydrochoerus hydrochaeris«.

 




Paseo Orinoco in Ciudad Bolívar, dazu einen Cessna-Piloten Cessna-Pilot.


 



Welthöchste Dusche Salto Angel (978 m) vom ›Berg der Hölle‹ Auyán-Tepuy. Nach transpirierender Traverse durch den Regenwald
genau das Richtige für Aspersions-Aspiranten.

 




Tukan in der Gran Sabana


 




Strand auf der Isla Magarita, dazu eine Mini-Banane Mini-Banane.


 




Chefkoch auf Los Frailes